Friedhof Patsch

Die in der Form einer Pyramide gestaltete Edith-Stein-Kapelle (geweiht 2004) befindet sich im neuen Friedhof am Ortsrand von Patsch und ist ein Geschenk des Künstlers H. Strobl an die Gemeinde Patsch. Das monumentale Kreuz der Kapelle wurde ebenfalls von Helmut Strobl gestaltet; es ging im Jahre 2007 auf Friedens- und Besinnungsreise durch Europa, auf den Spuren von Edith Stein: Köln, Echt, Berlin, Dresden, Breslau, Auschwitz (hier wurde Edith Stein 1942 ermordet) und Wien.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s